Mittwoch, 06. März 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr
Thema: >>Hypnose & Selbsthypnose – Selbstheilungskräfte stärken<<

Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten die Möglichkeit, sich selbst Tag für Tag in mehr Wohlbefinden, Gelingen, Selbstvertrauen und Ausgeglichenheit verhelfen zu können. Und dies wäre so natürlich für Sie wie Bewegen und Innehalten. Wirklich, jeder Mensch besitzt von Geburt an ein solches Können.

Von A wie Angst oder Allergien bis Z wie Zähneknirschen kann über förderliche Stimulation der Denkweise Verlauf und Ausmaß positiv beeinflusst werden. In diesem Vortrag finden Sie Antworten auf Fragen wie „Was ist Hypnose und Selbsthypnose?“ und Impulse die Ihnen helfen, wie Sie leichter Ihr Erwünschtes erleben können“.


Referent: Edgar J. Nemes ist Hypnose-Coach und diplomierter Psychologischer Berater. Er arbeitet in seiner Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und schöpft aus zehnjähriger Praxiserfahrung. Weiter Informationen unter: www.indiemitte.de





Mittwoch, 10. April 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr
Thema: >>Wer und was ist überhaupt KNEIPP?!<<
Sebastian Kneipp – diesen Namen verbinden die meisten von uns wahrscheinlich mit kalten Güssen und Freiluft-Tretbecken. Doch KNEIPP ist viel mehr: Als Pionier des ganzheitlichen Denkens war er seiner Zeit weit voraus. Schon vor fast 200 Jahren behandelte er nie allein die Symptome, sondern nahm immer den ganzen Menschen in den Blick und verordnete seinen Patienten stets auch eine ganzheitlich-gesunde Lebensweise. Was Sebastian Kneipp damals seine "Säulen der Gesundheit" nannte, ist heute sozusagen der letzte Schrei der modernen Medizin und gilt als beste Vorsorge für ein hohes Alter. Und das Beste: Viele Rezepte der altbewährten und hochaktuellen Heilmethode lassen sich leicht in unserem Alltag umsetzen. Kneipp - altes Heilwissen ganz modern: In diesem Vortrag, um Sebastian Kneipp, seine 5 Wirkprinzipien und deren Inhalte erfahren Sie viele praktischen Beispielen für Ihre ganzheitliche Gesundheit, die geeignet sind von Kleinkind bis ins hohe Alter.

Referentin:
Madeleine Aimée Broichhausen ist 1. Vorsitzende des Kneipp-Vereins Aachen e.V.. Als Diplom Sozialpädagogin, Psychotherapeutin (HP für Psychotherapie), Systemischer Coach und Supervisorin ist sie selbstständig mit ihrer Praxis mind and body in Herzogenrath. Von der Sebastian Kneipp-Akademie ist sie zur Kneipp-Mentorin ausgebildet. Weitere Informationen unter: www.mind-and-body.de




Mittwoch, 08. Mai 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr

Thema: >> Gesund leben- fit und vital mit ätherischen Ölen<<
Die Anwendung von Heilpflanzen ist eine der fünf Säulen des ganzheitlichen Gesundheitskonzeptes nach Sebastian Kneipp. In diesem Vortrag erleben Sie Heilpflanzen in Form von ätherischen Ölen. Ätherische Öle spielen eine wichtige Rolle für den Schutz und die Gesunderhaltung der Pflanzen. Auch wir haben die Möglichkeit diese Heilkraft für uns im Alltag zu nutzen. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, was ätherische Öle sind und wie sie im menschlichen Körper förderlich wirken. Sie finden Einblicke in die Anwendungsformen der Öle und wie Sie diese in Ihrem Alltag integrieren können. Dabei lernen Sie die „wichtigsten“ ätherischen Öle für den täglichen Gebrauch kennen, die Ihre Gesundheit unterstützen- für ein Leben im Gleichgewicht!

Referentin:
Dr. med. Mona Kever ist Fachärztin für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung „Naturheilkunde“. Weiter Informationen unter: www.facebook.com/Dr. Mona Kever - Leben im Gleichgewicht





Mittwoch, 12. Juni 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr
Thema: >>Wechseljahre der Frau-Blütezeit des Lebens oder Behandlungsbedarf?<<

Sie erfahren Bemerkenswertes über Wahrheiten und Irrtümer rund um die Wechseljahre. Wir diskutieren ebenso die Möglichkeiten und Grenzen der Hormonersatztherapien wie auch das Erlangen einer wohlwollenden Selbstwahrnehmung in Zeiten der Veränderungen wie z.B. runder werden, weniger belastbar sein, Hautprobleme haben etc. Wie erleben und bewerten wir Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Co? Sie erfahren aufschlussreiches über die Wirkung von Entspannungsverfahren bei psychovegetativen Beschwerden und erhalten bewährte Tipps aus der Naturheilkunde.

Referentin: Ursula Maschke ist Heilpraktikerin und Entspannungstherapeutin. Weitere Informationen unter: www.ursula-maschke.de





Mittwoch, 10. Juli 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr
Thema: >>Urlaub für den Kopf – Zeit für Access Bars®<<

Der Reset-Knopf für den Körper - Dieser Vortrag bietet Einblicke in die innovative Methode, welche seit über 25 Jahren in den USA bekannt und inzwischen in über 170 Ländern der Welt verbreitet ist. Vermittelt werden einfache, hilfreiche Tipps, die das Leben leichter machen können. Die Werkzeuge dienen dazu, Klarheit zu schaffen und den Alltag effektiver zu gestalten. Ein ausgeruhter Geist denkt besser! – und ein ausgeruhter Körper kann besser mit den Anforderungen des Lebens umgehen. Das neu erlernte ist absolut alltagstauglich und kann sofort und ohne fremde Hilfe in Ihr Leben integriert werden.


Referentin:
Kristina Kleinke ist die Schatzmeisterin sowie die Leitung der Geschäftsstelle des Kneipp-Vereins Aachen e.V.. Zudem ist sie zertifizierte Access Bars® Facilitatorin. Weitere Informationen unter: http://ger.accessconsciousness.eu/ist-access-consciousness/



 


Mittwoch, 28. August 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr
Thema: >>Fit und vital durch Reinigen und Entschlacken<<
Im Herbst und Winter wird unser Immunsystem gut gefordert durch die kalte Jahreszeit. Zudem sind wir heutzutage mehr Giftstoffen denn je ausgesetzt. Eine „innere Reinigung“ des Körpers unterstützt uns darin fit, gesund und dynamisch unseren Alltag zu meistern. Sie lernen in diesem Vortrag das Prinzip „Detox“ kennen und unterschiedliche Möglichkeit mit Hilfe von Pflanzen und ätherischen Ölen Ihren Körper bei seiner natürlichen Reinigungsfunktion zu unterstützen. 


Referentin:
Dr. med. Mona Kever ist Fachärztin für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung „Naturheilkunde“. Weiter Informationen unter: www.facebook.com/Dr. Mona Kever - Leben im Gleichgewicht





Mittwoch, 09. Oktober 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr
Thema: >>Hypnose & Selbsthypnose – Selbstheilungskräfte stärken<<

Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten die Möglichkeit, sich selbst Tag für Tag in mehr Wohlbefinden, Gelingen, Selbstvertrauen und Ausgeglichenheit verhelfen zu können. Und dies wäre so natürlich für Sie wie Bewegen und Innehalten. Wirklich, jeder Mensch besitzt von Geburt an ein solches Können.

Von A wie Angst oder Allergien bis Z wie Zähneknirschen kann über förderliche Stimulation der Denkweise Verlauf und Ausmaß positiv beeinflusst werden. In diesem Vortrag finden Sie Antworten auf Fragen wie „Was ist Hypnose und Selbsthypnose?“ und Impulse die Ihnen helfen, wie Sie leichter Ihr Erwünschtes erleben können“.


Referent: Edgar J. Nemes ist Hypnose-Coach und diplomierter Psychologischer Berater. Er arbeitet in seiner Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und schöpft aus zehnjähriger Praxiserfahrung. Weiter Informationen unter: www.indiemitte.de





Mittwoch, 27. November 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr
Thema: >> Die Rückkehr des Blutegels<<

Medizinische Blutegel waren schon in der europäischen Antike zur Behandlung unterschiedlichster Krankheitsbilder weit verbreitet. Nach langer Verbannung aus der Medizin, kehrt der Blutegel heute wieder in die Heilkunde zurück: der kleine Ringelwurm erobert unaufhaltsam die Schmerztherapie.  Moderne Analysemethoden bestätigten die heilsame Wirkung von Blutegel-Speichel mit Wirkstoffen wie Hirudin, Eglin und Heparin, die in der Schulmedizin angewendet werden, und in vielen Arzneimitteln enthalten sind. Die einzigartige, natürliche Kombination dieser 20 unterschiedlichen Substanzen im Speichel des Egels, entfaltet die volle Wirksamkeit bei einer Vielzahl von Erkrankungen wie zum Beispiel: Gelenkarthrosen und -Entzündungen, muskulären Verspannungen, Zerrungen, offenen Beinen und vielen mehr. Seit 2004 sind Blutegel vom Gesetzgeber als Fertigarzneimittel eingestuft. Die Firma „Bibertaler Egelzucht“ importiert, züchtet und liefert nach 8 Monate langer Quarantäne die hungrigen, einsatzbereiten Blutegel aus. Nach der Therapie finden die Tiere in dem "Rentnerteich" der Firma ihre Ruhe.


Referentin: Margareta Chlewicki ist Heilpraktikerin mit einer Praxis für Naturheilkunde und ästhetische Medizin in Würselen. Weitere Informationen unter: www.aachen-heilpraktiker.info




Mittwoch, 04. Dezember 2019 – 19:00 bis 20:30 Uhr

Thema: >>Humor und mein Leben ist schön<<
Humor ist die Fähigkeit und Bereitschaft, auf bestimmte Dinge heiter und gelassen zu reagieren. Die Wirkung von Humor im Alltag wird dennoch einfach gerne unterschätzt. Die Gelotologie, die "Wissenschaft des Lachens", hat durch viele Studien aufgezeigt, dass Lachen nicht nur das Leben verschönert, sondern das Immunsystem des Körpers stärkt, es trainiert das Gehirn und lässt Menschen schöner und jünger werden. Dieser Vortrag erklärt wie wir Humor trainieren können und wie wir es schaffen, grundsätzlich das Leben um uns herum schöner zu gestalten.

Referent: Pierre Marcel Piek ist selbstständiger Coach und Kommunikationstrainer, NLP-Trainer sowie Trainer für Team Management System. Weitere Informationen unter: www.pierrepiek.de



VORTRAGSANGEBOTE 2019

DES KNEIPP-VEREINS AACHEN 1894 E.V.

IN DER REHAKLINIK „AN DER ROSENQUELLE“



Besuchen Sie unsere interaktiven KNEIPP-Vorträge.

Hier präsentieren Fachkräfte aus ganz unterschiedlichen Berufsfeldern (wie Ärzte, Heilpraktiker, Psychologen, Pädagoge, Trainer und Coaches) ihr Angebot unseren Kneipp-Mitgliedern sowie den Nicht-Kneipp-Mitgliedern.


Kostenbeitrag Kneipp-Vortrag:

Der Eintritt ist für Mitglieder und Nichtmitglieder des Kneipp-Vereins kostenlos.


Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 7 Tage vorher:

E-Mail: info@mind-and-body.de



Veranstaltungsort:

Carolus Thermen – Bad Aachen (Konferenzraum – bitte melden Sie sich am Empfang)

Passstraße 79 in Aachen



Unser Highlight:


Im Anschluss an alle Vorträge laden die Carolus Thermen die vorher angemeldeten Teilnehmer zu einem kostenlosen, zweieinhalbstündigen Aufenthalt in der Thermalwelt ein. Gerne können Sie sich diesen Gutschein auch für die Saunawelt anrechnen lassen. Also packen Sie Ihr Badehandtuch mit ein!!!

© Kneipp-Verein Aachen 1894 e. V.          52074 Aachen


Vereinsregister:  Aachen VR 1152          Steuer-Nummer:  201/5912/4350

Impressum                                                       Datenschutz

Start Kneipp-Verein Kneipp-Elemente Angebote Kooperationspartner