SEMINARE

Samstag, 18. Januar 2020 oder

Sonntag, 05. April 2020

jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr


Urlaub für den Kopf – eintägige Access Bars®-Ausbildung


Die Entspannungsmethode „Access Bars®“ wurden bereits vor über 25 Jahren entdeckt. Es sind 32 Punkte am Kopf, in welchen alle für uns als wichtig erachteten Gedanken, Haltungen, Glaubenssätze, Überzeugungen, Bedenken und Emotionen des eigenen Lebens gespeichert sind. Durch leichtes Berühren dieser Punkte werden stagnierende Energien wieder in Fluss gebracht und führen zu einer Entspannung von Körper und Geist. Die Anwendung der Access Bars® aktiviert Selbstheilungskräfte, relaxt, hilft dabei, klarer zu denken und hervorragend zu schlafen. An diesem eintägigen Ausbildungskurs erhalten Sie eine Einführung in die Methode in Theorie und Praxis. Es wird dadurch unmittelbar an den folgenden Lebensbereichen gearbeitet:


  Geld, Kontrolle, Kreativität

  Altern, Sexualität, Körper

  Traurigkeit, Freude, Frieden

  Güte, Dankbarkeit, Kommunikation

  Selbstheilung


Nach dem Tageskurs sind Sie Access Bars® Practitioner und können diese Methode anbieten


Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, warme Socken


Referentin:

Kristina Kleinke ist die Schatzmeisterin unseres Kneipp-Vereins sowie die Leitung unserer Geschäftsstelle. Zudem ist sie zertifizierte Access Bars®- Facilitatorin. Weitere Informationen unter:

http://ger.accessconsciousness.eu/istaccess- consciousness/


Veranstaltungsort:

Aachen (wird noch bekannt gegeben)


Kostenbeitrag:

Mitglieder des Kneipp-Vereins:           280,–

Nichtmitglieder des Kneipp-Vereins:    300,–

Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises 5,– Rabatt.


Anmeldung jeweils 7 Tage vorher


E-Mail: kneippverein-aachen@gmx.de

Telefon: 0241 16025163

Mittwoch, 06. Februar 2020

von 18:00 – 19:00 Uhr


Modernes Heilfasten ist nicht Hungern!


Die meisten Menschen essen zu viel! „Von einem Drittel dessen was sie essen leben sie, von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte.“ Altägyptische Weisheit ca. 4000 vor Chr. Gemeinsam fällt vieles einfacher – auch Fasten! Überzeugen Sie sich selbst, dass jeder, der gesundheitsbedingt darf, Heilfasten kann. Ihr Stoffwechsel, Ihr Gewebe und Ihr Darm werden Ihnen für fünf Tage Ruhe danken. Besonders geeignet ist Heilfasten als Auftakt für eine Ernährungsumstellung, Entgiftung und Entsäuerung.


Bitte mitbringen:

Wolldecke


Referentin:

Margareta Chlewicki ist seit 12 Jahren Heilpraktikerin in Würselen Sie hat sich in Ihrer „Praxis für Naturheilkunde“ auf wissenschaftlich abgesicherte Labordiagnostik und Infusionstherapie mit Verbindung von traditioneller Erfahrungsheilkunde spezialisiert. Ihr Ziel ist die Ursachen einer Erkrankung aufzudecken und zu beheben, sowie eine schnelle Linderung der Beschwerden herbeizuführen. Prävention durch Ernährung, Bewegung und Lebensordnung runden Ihr Konzept ab.

Weitere Informationen unter: www.aachen-heilpraktiker.info


Weitere Termine:


Einleitung der Fastenwoche:

Samstag, 21. März 2020, 11:00 – 12:00 Uhr


1. Motivationstreffen:

Montag, 23.März 2020, 18:00 – 19:00 Uhr


2. Motivationstreffen:

Mittwoch, 25. März 2020, 18:00 – 19:00 Uhr


Fastenbrechen:

Samstag, 28. März 2020, 12:00 – 13.00 Uhr


Veranstaltungsort:

Praxis für Naturheilkunde und ästhetische Medizin „ Beauty & Therapie“, St.-Jobser- Str. 35 in Würselen


Kostenbeitrag:

Mitglieder des Kneipp-Vereins: € 40,00 Nicht-Mitglieder des Kneipp-Vereins: € 50,00 Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises € 5,00 Rabatt


Anmeldung: bis zum 13.03.2020

E-Mail: kontakt@aachen-heilpraktiker.info

Telefon: 02405 9661

Sonntag, 16. Februar 2020 oder

Sonntag, 16. August 2020

jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr


Kontaktimprovisation – Kommunikation ohne Worte


Kommunikation kennt viele Wege. Häufig denken wir dabei in erster Linie an die verbale Kommunikation, das gesprochene Wort. Aber auch Körperhaltung und Gesten sind Formen der Kommunikation und oftmals ausschlaggebend dafür, wie wir eine Botschaft verstehen. In meinem Seminar werden wir die körperliche Ebene der Kommunikation mit Hilfe der Kontakt-Improvisation vertiefen und neu kennenlernen. Das Seminar ist eine Einführung in die Welt der Kontakt-Improvisation, ein Tanz, bei dem es vor allem um Kommunikation geht – ganz ohne Worte. Alter, Beweglichkeit und Vorerfahrung spielen hierbei keine Rolle. Der Fokus liegt darauf ein Bewusstsein für die Ausdrucksstärke des eigenen Körpers zu entwickeln. Der Fokus liegt darauf zu erlernen, sich mit Hilfe des eigenen Körpers auszudrücken.


Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung und Verpflegung für die Mittagspause


Referentin:

Michelle Cormann ist Fachtherapie-Studentin im Bereich Tanzund Bewegung an der Hogeschool Zuyd in Heerlen. Weitere Informationen unter: michelle.cormann+kneipp@gmail.com


Veranstaltungsort:

Heinzenstraße 16, 52066 Aachen (durch das große Tor, 1. Tür links)


Kostenbeitrag (pro Termin):

Mitglieder des Kneipp-Vereins: € 35,00

Nicht-Mitglieder des Kneipp-Vereins: € 45,00

Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises € 5,00 Rabatt


Anmeldung: jeweils 7 Tage vor Termin

E-Mail: michelle.cormann+kneipp@gmail.com

Teilnehmerzahl begrenzt!


Die Heldenreise – Wie weit bin ich in meinem persönlichen Abenteuer?


Eine vierteilige Seminarreihe zur Persönlichkeitsentwicklung, die auch als Einzelveranstaltung besucht werden kann.


Geschichten, sind sie wirklich nur unterhaltsam? Wie viele Märchen und Geschichten habe ich bereits als kleines Kind gehört und gesehen? An wie viele dieser Märchen erinnere ich mich und habe Stunde um Stunde meinen Helden im Spiel nachgeeifert. Denn auch, wenn wir eine Geschichte nur hören, als Buch lesen oder als Film sehen, wirkt sie. Die Geschichten beeinflussen unser Verhalten. Seit Menschen beginn geben wir in Geschichten unser Wissen weiter und lernen durch die Erfahrungen der Protagonisten, wie wir uns gerade auch in schwierigen Situationen anders Verhalten können, um diese Fragestellung des Lebens zu meistern. Anhand der Struktur einer typischen „Heldenreise“ kann man den eigenen Lebensweg näher beleuchten und den eigenen Blick auf momentane und kommende Ereignisse finden.

Samstag, 25. April 2020

von 14:30 bis 16:30 Uhr


Ein starkes Immunsystem für Ihr Kind


Stress im Alltag und Veränderungen, können bei Kindern Ängste, Kummer und Sorgen verursachen. Dies kann sich in vielen Symptomen zeigen: Bauchweh, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Wut, Unruhe, Aggressionen, Bronchitiden, Infekte und Hautprobleme. Ein irritiertes vegetatives Nervensystem, ein gestörter Darm und ein geschwächtes Immunsystem ist meist Ausdruck eines seelischen Konfliktes. Diesen Zusammenhang zu verstehen und was man selbst als Eltern tun kann, ist das Anliegen meines Seminars und kann schon der erste Schritt zur Genesung sein. Gerne können zur Interaktion Fallbeispiele mitgebracht werden.


Bitte mitbringen:

Schreibunterlagen und Fallbeispiele


Referentin:

ehemalige Kinderintensivkrankenschwester und Heilpraktikerin für Kinder, Buchautorin „Verhaltensauffällig“


Veranstaltungsort:

Naturheilpraxis Weidemann, Tel: 0241-9661187


Kostenbeitrag:

Mitglieder des Kneipp-Vereins:       € 10,00

Nichtmitglieder des Kneipp-Vereins: 15.00

Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises 5,– Rabatt


Anmeldung:

bis zum 18.04.2020

E-Mail: www.katja-weidemann.de

Teilnehmerzahl begrenzt!


Sonntag, 17. Mai 2020 oder

Sonntag, 6. November 2020

jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr


Body awareness – Wahrnehmung des eigenen Körpers


Bei diesem Seminar geht es darum die Wahrnehmung des eigenen Körpers, seinen Grenzen und des ihn umgebenden Raums mittels Bewegungs- und Entspannungsübungen zu fördern. Das Seminar wird abgerundet mit dem „Authentic Movement“, einer Bewegungsübung, die zum Ziel hat, den eigenen Bewegungsimpulsen zu folgen. Hierbei nehmen die Teilnehmer die Rollen von „Beweger“ und „Zeuge“ ein und tauschen sich nach der Übung über Erfahrenes und Beobachtetes aus. 35 Alter, Beweglichkeit und Vorerfahrung spielen für Teilnahme keine Rolle.


Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung und Verpflegung für die Mittagspause


Referentin:

Michelle Cormann ist Fachtherapie-Studentin im Bereich Tanzund Bewegung an der Hogeschool Zuyd in Heerlen. Weitere Informationen unter: michelle.cormann+kneipp@gmail.com


Veranstaltungsort:

Heinzenstraße 16, 52066 Aachen (durch das große Tor, 1. Tür links)


Kostenbeitrag:

Mitglieder des Kneipp-Vereins:       € 35,00

Nichtmitglieder des Kneipp-Vereins: 45,00

Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises 5,– Rabatt


Anmeldung: bis jeweils 7 Tage vor Termin

E-Mail: michelle.cormann+kneipp@ gmail.com

Teilnehmerzahl begrenzt!


Samstag, 31. Oktober 2020

von 15:00 bis 19:00 Uhr


Partnermassage: Körper berühren – Seele berühren


Ganz gleich ob Freunde, Partner, Eltern und Kinder... jeder kann an der Einleitung zum gegenseitigen Verwöhnen teilnehmen. Im theoretischen Teil werden Sie die Grundlagen kennen lernen. Im praktischen Teil werden Sie die wichtigsten Griffe erlernen, verschiedene Streichungen, Knetungen und Dehnungen am ganzen Körper. Zentrale Rolle spielt der Rücken und der Nacken, wo die meisten Verspannungen auftreten. Massiert wird mit Aromaölen, die in einer Entspannungsmassage nicht fehlen dürfen.


Bitte mitbringen:

Bettlaken und Badetuch


Referentin:

Margareta Chlewicki (siehe auch Seminar am 06. Februar 2020)


Veranstaltungsort:

Carolus Thermen Bad Aachen, Passstraße 79 in Aachen


Kostenbeitrag (pro Paar):

Mitglieder des Kneipp-Vereins:       € 70,00

Nichtmitglieder des Kneipp-Vereins: 90,00

Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises 5,– Rabatt


Anmeldung: bis zum 02.10.2020

E- Mail: kontakt@aachen-heilpraktiker.info

Telefon: 02405 9661


Samstag, 05. Dezember 2020

von 13:00 bis 16:00 Uhr


Entspannter Start in die Adventszeit mit Klangschalen-Massage


Bei einer Klangschalen – Massage werden handgefertigte Klangschalen auf den bekleideten Körper sowie in dessen Umfeld aufgestellt und behutsam angeschlagen. Die harmonischen Klänge werden über das Gehör und den Körper wahrgenommen und führen so rasch zu einer tiefen und wohltuenden Entspannung. Die feinen Vibrationen der Klangschwingungen fühlen sich für die meisten an, wie eine Art innere „Massage“. Ausgelöst durch das breite Schwingungsspektrum entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es leicht wird loszulassen und innerlich zur Ruhe zu kommen. Sie müssen nichts üben, nichts aktiv gestalten oder wissen – einfach nur genießen, wahrnehmen, sein – alles andere geschieht ganz von selbst: persönlichem Stress entgegenwirken, Ihre Selbstwahrnehmung fördern und somit auch Ihren Erholungsprozess unterstützen.


Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, eine Decke, Kissen und ggf. warme Strümpfe.


Referentin:

Ursula Maschke ist Heilpraktikerin und Entspannungstherapeutin, Wechseljahrberaterin. Weitere Informationen unter: www.ursula-maschke.de


Veranstaltungsort:

Heilpraktiker-Praxis, Schleidener Str. 97, 52076 Aachen


Kostenbeitrag:

Mitglieder des Kneipp-Vereins:       € 20,00

Nichtmitglieder des Kneipp-Vereins: 35,00

Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises € 5,00 Rabatt


Anmeldung: bis zum 28.11.2020

E-Mail: info@ursula-maschke.de

Telefon: 02408-927709

Samstag, 29. Februar 2020

von 10:00 bis 16:30 Uhr


Erster Teil: Die Veränderung Berufung / Ruf des Abenteuers


Hier haben Sie als Teilnehmer*in einen ganzen Tag Zeit, sich mit Ihrem Lebensweg 33 und Ihren Abenteuern, sowie Veränderung und der eigenen Berufung in Begleitung eines erfahrenen Trainers und Coaches auf humorvolle und intensive Weise zu beschäftigen. Die Station „Berufung“ signalisiert, dass es Zeit ist eine Veränderung anzutreten. Vielleicht kennen Sie bereits Situationen in denen sich Ihr Verhalten und Ihre Ideale sich nicht mehr richtig anfühlen. Eine innere Stimme spricht zu Ihnen von Veränderung und das, obwohl im Äußeren alles friedlich und harmonisch zu sein scheint. Was ist das? Welche Möglichkeiten haben Sie? Wir können uns der Veränderung hingeben und daran wachsen oder dagegenstellen und langsam verwässern. Wie kann ich meine Berufung finden und den Mut aufbringen dieser zu folgen?

Samstag, 20. Juni 2020

von 10:00 bis 16:30 Uhr


Zweiter Teil: Wut und Ungeduld überwinden


Man begegnet dem „Torhüter“ der Veränderung, den es zu verstehen und zu überwinden gilt. Hier wird alles zurückgelassen, es ist ein Neubeginn, eine gravierende Veränderung der bisherigen Persönlichkeit. Sich ihm entgegen zustellen erfordert Mut. An welchen Stellen in Ihrem Leben treffen Sie auf die Möglichkeit zu Veränderung? Welche Dinge würden Sie gerne leidenschaftlich tun, aber vermeiden dies, weil Ihr Umfeld und Ihre innere Stimme Sie davon abhalten, mit immer wieder denselben angstvollen Argumenten? Wie kann ich den mir entgegen gebrachten Widerstand überwinden? Wie schaffe ich es, meinen eigenen Lebensweg zu finden und zu beschreiten?

Samstag, 29. August 2020

von 10:00 bis 16:30 Uhr


Dritter Teil: Angst überwinden – Mut finden


Die Veränderung durch die Abenteuer des eigenen Lebens sind nicht nur für sich selbst absolut wichtig, sondern auch für die bisherige Gemeinschaft. Denn nur wenn die Persönlichkeiten einer Gemeinschaft sich entwickeln, kann auch eine Gemeinschaft sich entwickeln. Veränderung, sei sie noch so gut und wichtig, ist schwierig und wenn ich mich verändern muss, weil andere sich verändern oder verändert haben, ist dies noch unangenehmer. Die vorherigen Phasen haben uns geprägt. Dennoch steigt immer wieder der Zweifel auf, das richtige zu tun. Welche Möglichkeiten habe ich, um auf meinem Weg zu bleiben? Welche Möglichkeiten habe ich, um kraftvoll, mit Leichtigkeit und Neugier meinen lebenseigenen Abenteuern zu begegnen?

Samstag, 21. November 2020

von 10:00 bis 16:30 Uhr


Vierter Teil: Gewohntes verlassen


Der perfekte Alltag und die Rückkehr. Erst wenn wir nach und nach einen gesunden Umgang im Leben mit dem Tod entwickelt haben, sind wir in der Lage auch Frieden im Leben zu finden. Somit schließt diese vierteilige Reihe mit der Heimkehr. Dem persönlichen Weg zu innerem Frieden. Wir beschäftigen uns einen Tag lang mit den eigenen Möglichkeiten, ein Stück weit gelassener und mit innerer Ruhe den Situationen im Leben zu begegnen.


Referent:

Pierre Marcel Piek (Jahrgang 1968), ist seit 2001 selbstständiger Coach 34 und Trainer. Als anerkannter Kommunikationstrainer der TÜV-Akademie Rheinland, Systemischer Coach, NLP-Trainer sowie Trainer für Team-Management-System hält er Einzel- und Teamcoachings, Workshops, Firmenseminare und Vorträge. Für den Landessportbund NRW ist er als Fachberater für die nordrhein-westfälischen Kneipp-Vereine tätig. Weitere Informationen unter: www.pierrepiek.de


Veranstaltungsort:

Carolus Thermen, Passstraße 79 in 52076 Aachen


Kostenbeitrag (pro Termin):

Mitglieder des Kneipp-Vereins: € 39,00

Nicht-Mitglieder des Kneipp-Vereins: € 69,00

Jugendliche (bis 18 Jahren), Auszubildende und Studenten (bis 27 Jahre) erhalten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises € 5,00 Rabatt


Anmeldung: jeweils 7 Tage vor Termin:

E-Mail: pierre-piek@gmx.de

© Kneipp-Verein Aachen 1894 e. V.          52074 Aachen


Vereinsregister:  Aachen VR 1152          Steuer-Nummer:  201/5912/4350

Impressum                                                       Datenschutz

Start Kneipp-Verein Kneipp-Elemente Angebote Kooperationspartner